Gaertnerplatzfest

Gaertnerplatzfest, ursprünglich hochgeladen von Graf Lomo

Die Mutation des Gärtnerplatzviertels vom idyllischen Geheimtipp zur Snack- und Saufmeile für Landprolle, die den Weg nach Schwabing nicht finden, steht kurz vor dem Abschluss. Als Zeichen dafür kann das inzwischen zwei Tage dauernde Gärtnerplatzfest dienen, dessen Besucher den traurigen Ausverkauf ihrer Subkultur mit auf die Strasse gepisstem Bier dokumentieren. Im Bild: Der Stand des Morizz, von einer Wahlkampfbaracke der ‚Linken‘ / der ‚FDP‘ kaum noch zu unterscheiden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Pics abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.