Kaltes klares Wasser

Kaltes klares Wasser, ursprünglich hochgeladen von Graf Lomo

Ich finde, das sollte noch lobend erwaehnt werden: Im hier im Bild zu sehenden ‚Cafe Servus‘ am Flughafen Muenchen, arrivals, wo Liebende, die auf stets verspaetete Air-Berlin-Reisende warten, oder durstige Ankoemmlinge sich mit Erfrischungen erfrischen koennen, kosten 500 ml stilles Wasser in ner Plastikflasche nur EU 3,25, also satte sechs Mark. Ich liess es spaeter von einem Institut pruefen, aber das Resultat dachte ich mir schon: Es enthielt _keinen_ Goldstaub.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Äh... abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kaltes klares Wasser

  1. Christian schreibt:

    Natürlich von Herrn Fresenius persönlich. Sehr löblich!

Kommentare sind geschlossen.