2008 – Odyssee im Providerraum

Das interessiert zwar keine Sau, aber es haut mich geradezu um. Seit ca. 17:30, hab ich DSL. Eine Odyssee geht zu Ende. Dafür musste ich mich 24 Monate in (Anbieter-)Ketten legen lassen – völlig beknackt. Gerne würde ich einen Artikel verfassen, in dem ich die völlig hirnrissigen Kundenvermeidungsbedingungen der Provider mal ordentlich auseinandernehme. Leider druckt sowas keiner, weil es angeblich „zu spitz“ wäre. Der Wunsch, möglichst massenkompatible 100-Prozent-Themen zu finden, führt aber nur zu Artikeln, die eigentlich keinen einzigen mehr interessieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nein. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.