Ein zu lang geratenes Plädoyer für probiotische Joghurtdrinks und Smoothies

Vergessen Sie Äpfel und Zucchini. Burger machen schlank, und mit einer Flasche Bordeaux vor dem Zubettgehen schläft sich der Körper nachts von selbst fit. Und das ist noch nicht alles … Kolumnen, die die Welt nicht braucht #7: Ein zu lang geratenes Plädoyer für probiotische Joghurtdrinks und Smoothies

Dieser Beitrag wurde unter Ja. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.